Marktanalyse für Start-ups

7 Einfache Schritte zur erfolgreichen Marktanalyse

Sie haben es schon oft gehört: 90% der Startups scheitern, oft aufgrund unzureichender Recherche. Mit diesen 7 Schritten und einigen kostenlosen Tools können Sie Ihre Erfolgschancen verzehnfachen.

1: Definieren Sie das Problem

Jedes große Imperium beginnt mit dem Verständnis seiner Grundlagen. Finden Sie das Problem heraus und rücken Sie es ins Rampenlicht. Erkennen Sie, wer eine Lösung dringend benötigt, und Sie haben den ersten Schritt gemacht.

Vorgehensweise: In diesem Schritt geht es darum, das Problem, das Ihr Unternehmen lösen möchte, klar zu definieren. Seien Sie spezifisch und umfassend, um sicherzustellen, dass Ihre Lösung den richtigen Nerv trifft. Diese klare Definition wird zum Grundstein Ihres Unternehmens, der die Produktentwicklung, Marketingstrategie und Kundenkommunikation leitet.

Tools: Feedback aus Ihrem Netzwerk, Reddit, Twitter und andere Online-Communities.

Profi-Tipp: Suchen Sie nach Twitter- und Reddit-Threads, indem Sie „site.de“ oder „site.com“ zu Ihren Google-Suchen hinzufügen.

2: Lösungen Brainstorming

Mit einem klaren Verständnis des Problems gehen Sie zur Lösungsfindung über. Verstehen Sie die Taktiken, die bereits angewendet werden, und versuchen Sie, auf ihnen aufzubauen. Sind sie effizient oder nur behelfsmäßige Lösungen?

Vorgehensweise: Finden Sie bestehende Lösungen für das Problem. Nach ausführlichen Gesprächen mit Ihrem Netzwerk, durchforsten Sie das Internet nach aktuellen öffentlichen Meinungen. Erkennen Sie Lücken für eine Lösung? Großartig! Diese Perspektive bietet Ihnen eine Vision, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung das Problem effizienter oder innovativer lösen kann.

Tools: Ihr Netzwerk, Reddit, Quora, Twitter, Facebook-Communities.

Profi-Tipp: Treten Sie Facebook-Gruppen bei und tun Sie so, als hätten Sie das Problem, das Sie lösen möchten. Zeichnen Sie alle vorgeschlagenen Lösungen auf und analysieren Sie sie. Testen Sie die Resonanz, indem Sie Ihre Lösung beschreiben und fragen, ob jemand etwas Ähnliches ausprobiert hat.

3: Identifizieren Sie direkte Wettbewerber

Kennen Sie die anderen „Löwen“ im Markt. Diejenigen, die ähnliche Wege gehen, geben Ihnen wertvolle Einblicke und Perspektiven. Lernen Sie von ihren Schritten, vermeiden Sie ihre Fehler und verfeinern Sie Ihre Strategie.

Vorgehensweise: Das Aufspüren direkter Wettbewerber bietet eine Blaupause der Wettbewerbssituation. Es hilft, ihre Stärken und Schwächen zu verstehen und ermöglicht es Ihnen, einen einzigartigen, überzeugenden Platz für Ihr Unternehmen zu schaffen.

Tools: Wenn Sie keine Wettbewerber kennen, nutzen Sie Google, um mindestens einen zu finden. Geben Sie vor, das Problem selbst lösen zu wollen; Sobald Sie einen Wettbewerber haben, verwenden Sie WordStream, SEMRush oder Ubersuggest, um alle deren Schlüsselwörter kostenlos zu finden; Beginnen Sie dann mit diesen Schlüsselwörtern auf Google zu suchen, bis Sie eine umfassende Liste direkter Wettbewerber haben.

Profi-Tipp: Denken Sie an den vorherigen Schritt? Sie sollten die von anderen Community-Mitgliedern geteilten Lösungen zu Ihrer Liste der Wettbewerber hinzufügen.

4: Identifizieren Sie indirekte Wettbewerber

Scannen Sie nicht nur den Horizont, schauen Sie darüber hinaus. Indirekte Wettbewerber können unerwartete Einblicke bieten und Herausforderungen in den Weg stellen. Anpassungsfähigkeit ist Ihr Verbündeter in diesem Terrain.

Vorgehensweise: Das Identifizieren indirekter Wettbewerber erweitert Ihr Marktverständnis. Es zeigt potenzielle Bedrohungen und Chancen aus unerwarteten Richtungen auf und hilft, Ihre Geschäftsstrategie zu festigen.

Tools: Google, Reddit, Quora, StackOverflow und andere Q&A-Plattformen.

Profi-Tipp: Wenn Sie eine technische Lösung starten, denken Sie an dienstleistungsbasierte Unternehmen, die dasselbe Problem manuell lösen, und umgekehrt.

5: Definieren Sie einen wettbewerbsfähigen Preis

Das Preisschild kann den Deal machen oder brechen. Verstehen Sie die Preismatrix Ihrer Wettbewerber. Strategisieren Sie Ihre Preisgestaltung, um Wert zu bieten und gleichzeitig einen gesunden finanziellen Zufluss sicherzustellen.

Vorgehensweise: Das Verständnis der Preislandschaft hilft Ihnen, Ihre Angebote wettbewerbsfähig zu bepreisen. Es hilft, den Sweet Spot zu finden, an dem Ihre Preise für Kunden attraktiv und für Ihr Unternehmen profitabel sind.

Tools: Verwenden Sie Google Sheets, um eine umfassende Vergleichstabelle mit allen Preisstrukturen Ihrer Wettbewerber zu erstellen.

Profi-Tipp: Nutzen Sie die AVERAGE()-Funktion, um einen durchschnittlichen Preis für jede Serviceebene zu bestimmen, aber schließen Sie extreme Werte, die deutlich über oder unter den meisten anderen Preisen liegen, von den Berechnungen aus, um einen genaueren Durchschnitt zu erhalten.

6: Bestimmen Sie Ihr Marktpotenzial

Schauen Sie sich das potenzielle Marktpotenzial an. Schätzen Sie die Weite Ihrer Möglichkeiten ein, indem Sie verschiedene Elemente wie Geografie und Kundendemografie berücksichtigen.

Vorgehensweise: Die Marktgröße bietet einen klaren Blick auf das potenzielle Erreichungspotenzial und den Umsatz Ihres Unternehmens. Es liefert Erkenntnisse für die Ressourcenallokation, Marketingstrategie und KPI-Ziele (Key Performance Indicator).

Tools: Für B2C – Eurostat, Statista, DESTATIS. Für B2B – Erkunden Sie entsprechende Äquivalente in Ihren Zielregionen.

Profi-Tipp: Extrapolieren Sie regionale Schätzungen anhand relativer BIP- und Bevölkerungsdaten.

Marktanalyse

7: Erkennen Sie Markttrends

Der Markt ist ständig in Bewegung. Erkennen Sie die Wellen und Winde des Wandels, die die Reise Ihres Unternehmens beeinflussen können. Bleiben Sie informiert und bereit, sich an aufkommende Trends anzupassen.

Vorgehensweise: Das Erkennen von Markttrends und Wachstumstreibern versetzt Ihr Unternehmen in die Lage, immer einen Schritt voraus zu sein. Es bietet einen Ausblick, sich anzupassen und weiterzuentwickeln, und stellt sicher, dass Ihr Unternehmen relevant, resonant und robust bleibt.

Tools: Google ist immer der Ausgangspunkt. Jahresberichte der großen Akteure in Ihrem Bereich zeigen oft die stärksten beobachtbaren Trends. Gesteigertes Investoreninteresse und Finanzierungsaktivitäten für eine bestimmte Technologie oder einen Sektor können zeigen, wohin sich der Markt bewegt.

Profi-Tipp: Verwenden Sie filetype * in Ihrer Google-Suche für hochwertige Berichte und wissenschaftliche Artikel. Schauen Sie sich die Arbeiten des Statistischen Bundesamtes oder von Eurostat an, wenn Sie am europäischen Markt interessiert sind. Erwägen Sie Dienste wie Trendwatching, Trendone und Trendexplorer, wenn Sie zusätzlich in Ihr Marktverständnis investieren möchten.

* Beispiel: Wenn Sie nach Berichten über Markttrends suchen möchten, könnten Sie die Suchanfrage wie folgt formulieren: “ markttrends 2024 filetype:pdfDies würde Ihnen PDF-Dateien anzeigen, die Informationen über Markttrends im Jahr 2024 enthalten.

Fazit

Hier ist die kurze Zusammenfassung: Schritt 1 dreht sich darum, das Problem und Ihre Zielgruppe zu verstehen. In Schritt 2 brainstormen Sie, wie das Problem derzeit angegangen wird und finden Wege zur Verbesserung. Schritte 3 und 4 betreffen die Wettbewerbsanalyse – finden, listen und vergleichen Sie sie. Schritt 5 ist das Preisgespräch – setzen Sie einen fairen Preis fest. Schritt 6 zielt darauf ab, Ihr Marktpotenzial zu bewerten. Und in Schritt 7 geht es darum, auf Trends und Veränderungen zu achten, um einen Schritt voraus zu sein.

Aber warum alleine gehen?

Arbeiten Sie mit einem Profi wie den erfahrenen Experten von Prostylemedia zusammen, um diesen soliden Start in einen ausgereiften, fehlerfreien Launch-Plan zu verwandeln. Sie sparen nicht nur Zeit und Geld, sondern sorgen auch für eine reibungslosere Fahrt zum Erfolg. Bereit? Set. Los!

Prostylemedia Blog
HÖRSTEL, MÜNSTERLAND, NRW
Prostylemedia-Logo

Gemeinsam Großes erreichen!

Bereit, Ihr Unternehmen auf das nächste Level zu bringen?

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung bei der Marktanalyse Ihres Unternehmens? Unser Team von erfahrenen Marketing-Experten bei Prostylemedia steht Ihnen zur Seite. Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden, um Ihre Fragen zu beantworten und Lösungen zu finden. Interessieren Sie sich für unsere Dienstleistungen? Lassen Sie uns wissen, wie wir Ihnen helfen können. Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus, und treten Sie mit einem unserer Experten in Kontakt. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

About the Author: Artur Emich
Artur Emich

Weitere interessante Artikel und Einblicke in Werbung und Marketing

Marktanalyse für Start-ups

7 Einfache Schritte zur erfolgreichen Marktanalyse

Sie haben es schon oft gehört: 90% der Startups scheitern, oft aufgrund unzureichender Recherche. Mit diesen 7 Schritten und einigen kostenlosen Tools können Sie Ihre Erfolgschancen verzehnfachen.

1: Definieren Sie das Problem

Jedes große Imperium beginnt mit dem Verständnis seiner Grundlagen. Finden Sie das Problem heraus und rücken Sie es ins Rampenlicht. Erkennen Sie, wer eine Lösung dringend benötigt, und Sie haben den ersten Schritt gemacht.

Vorgehensweise: In diesem Schritt geht es darum, das Problem, das Ihr Unternehmen lösen möchte, klar zu definieren. Seien Sie spezifisch und umfassend, um sicherzustellen, dass Ihre Lösung den richtigen Nerv trifft. Diese klare Definition wird zum Grundstein Ihres Unternehmens, der die Produktentwicklung, Marketingstrategie und Kundenkommunikation leitet.

Tools: Feedback aus Ihrem Netzwerk, Reddit, Twitter und andere Online-Communities.

Profi-Tipp: Suchen Sie nach Twitter- und Reddit-Threads, indem Sie „site.de“ oder „site.com“ zu Ihren Google-Suchen hinzufügen.

2: Lösungen Brainstorming

Mit einem klaren Verständnis des Problems gehen Sie zur Lösungsfindung über. Verstehen Sie die Taktiken, die bereits angewendet werden, und versuchen Sie, auf ihnen aufzubauen. Sind sie effizient oder nur behelfsmäßige Lösungen?

Vorgehensweise: Finden Sie bestehende Lösungen für das Problem. Nach ausführlichen Gesprächen mit Ihrem Netzwerk, durchforsten Sie das Internet nach aktuellen öffentlichen Meinungen. Erkennen Sie Lücken für eine Lösung? Großartig! Diese Perspektive bietet Ihnen eine Vision, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung das Problem effizienter oder innovativer lösen kann.

Tools: Ihr Netzwerk, Reddit, Quora, Twitter, Facebook-Communities.

Profi-Tipp: Treten Sie Facebook-Gruppen bei und tun Sie so, als hätten Sie das Problem, das Sie lösen möchten. Zeichnen Sie alle vorgeschlagenen Lösungen auf und analysieren Sie sie. Testen Sie die Resonanz, indem Sie Ihre Lösung beschreiben und fragen, ob jemand etwas Ähnliches ausprobiert hat.

3: Identifizieren Sie direkte Wettbewerber

Kennen Sie die anderen „Löwen“ im Markt. Diejenigen, die ähnliche Wege gehen, geben Ihnen wertvolle Einblicke und Perspektiven. Lernen Sie von ihren Schritten, vermeiden Sie ihre Fehler und verfeinern Sie Ihre Strategie.

Vorgehensweise: Das Aufspüren direkter Wettbewerber bietet eine Blaupause der Wettbewerbssituation. Es hilft, ihre Stärken und Schwächen zu verstehen und ermöglicht es Ihnen, einen einzigartigen, überzeugenden Platz für Ihr Unternehmen zu schaffen.

Tools: Wenn Sie keine Wettbewerber kennen, nutzen Sie Google, um mindestens einen zu finden. Geben Sie vor, das Problem selbst lösen zu wollen; Sobald Sie einen Wettbewerber haben, verwenden Sie WordStream, SEMRush oder Ubersuggest, um alle deren Schlüsselwörter kostenlos zu finden; Beginnen Sie dann mit diesen Schlüsselwörtern auf Google zu suchen, bis Sie eine umfassende Liste direkter Wettbewerber haben.

Profi-Tipp: Denken Sie an den vorherigen Schritt? Sie sollten die von anderen Community-Mitgliedern geteilten Lösungen zu Ihrer Liste der Wettbewerber hinzufügen.

4: Identifizieren Sie indirekte Wettbewerber

Scannen Sie nicht nur den Horizont, schauen Sie darüber hinaus. Indirekte Wettbewerber können unerwartete Einblicke bieten und Herausforderungen in den Weg stellen. Anpassungsfähigkeit ist Ihr Verbündeter in diesem Terrain.

Vorgehensweise: Das Identifizieren indirekter Wettbewerber erweitert Ihr Marktverständnis. Es zeigt potenzielle Bedrohungen und Chancen aus unerwarteten Richtungen auf und hilft, Ihre Geschäftsstrategie zu festigen.

Tools: Google, Reddit, Quora, StackOverflow und andere Q&A-Plattformen.

Profi-Tipp: Wenn Sie eine technische Lösung starten, denken Sie an dienstleistungsbasierte Unternehmen, die dasselbe Problem manuell lösen, und umgekehrt.

5: Definieren Sie einen wettbewerbsfähigen Preis

Das Preisschild kann den Deal machen oder brechen. Verstehen Sie die Preismatrix Ihrer Wettbewerber. Strategisieren Sie Ihre Preisgestaltung, um Wert zu bieten und gleichzeitig einen gesunden finanziellen Zufluss sicherzustellen.

Vorgehensweise: Das Verständnis der Preislandschaft hilft Ihnen, Ihre Angebote wettbewerbsfähig zu bepreisen. Es hilft, den Sweet Spot zu finden, an dem Ihre Preise für Kunden attraktiv und für Ihr Unternehmen profitabel sind.

Tools: Verwenden Sie Google Sheets, um eine umfassende Vergleichstabelle mit allen Preisstrukturen Ihrer Wettbewerber zu erstellen.

Profi-Tipp: Nutzen Sie die AVERAGE()-Funktion, um einen durchschnittlichen Preis für jede Serviceebene zu bestimmen, aber schließen Sie extreme Werte, die deutlich über oder unter den meisten anderen Preisen liegen, von den Berechnungen aus, um einen genaueren Durchschnitt zu erhalten.

6: Bestimmen Sie Ihr Marktpotenzial

Schauen Sie sich das potenzielle Marktpotenzial an. Schätzen Sie die Weite Ihrer Möglichkeiten ein, indem Sie verschiedene Elemente wie Geografie und Kundendemografie berücksichtigen.

Vorgehensweise: Die Marktgröße bietet einen klaren Blick auf das potenzielle Erreichungspotenzial und den Umsatz Ihres Unternehmens. Es liefert Erkenntnisse für die Ressourcenallokation, Marketingstrategie und KPI-Ziele (Key Performance Indicator).

Tools: Für B2C – Eurostat, Statista, DESTATIS. Für B2B – Erkunden Sie entsprechende Äquivalente in Ihren Zielregionen.

Profi-Tipp: Extrapolieren Sie regionale Schätzungen anhand relativer BIP- und Bevölkerungsdaten.

Marktanalyse

7: Erkennen Sie Markttrends

Der Markt ist ständig in Bewegung. Erkennen Sie die Wellen und Winde des Wandels, die die Reise Ihres Unternehmens beeinflussen können. Bleiben Sie informiert und bereit, sich an aufkommende Trends anzupassen.

Vorgehensweise: Das Erkennen von Markttrends und Wachstumstreibern versetzt Ihr Unternehmen in die Lage, immer einen Schritt voraus zu sein. Es bietet einen Ausblick, sich anzupassen und weiterzuentwickeln, und stellt sicher, dass Ihr Unternehmen relevant, resonant und robust bleibt.

Tools: Google ist immer der Ausgangspunkt. Jahresberichte der großen Akteure in Ihrem Bereich zeigen oft die stärksten beobachtbaren Trends. Gesteigertes Investoreninteresse und Finanzierungsaktivitäten für eine bestimmte Technologie oder einen Sektor können zeigen, wohin sich der Markt bewegt.

Profi-Tipp: Verwenden Sie filetype * in Ihrer Google-Suche für hochwertige Berichte und wissenschaftliche Artikel. Schauen Sie sich die Arbeiten des Statistischen Bundesamtes oder von Eurostat an, wenn Sie am europäischen Markt interessiert sind. Erwägen Sie Dienste wie Trendwatching, Trendone und Trendexplorer, wenn Sie zusätzlich in Ihr Marktverständnis investieren möchten.

* Beispiel: Wenn Sie nach Berichten über Markttrends suchen möchten, könnten Sie die Suchanfrage wie folgt formulieren: “ markttrends 2024 filetype:pdfDies würde Ihnen PDF-Dateien anzeigen, die Informationen über Markttrends im Jahr 2024 enthalten.

Fazit

Hier ist die kurze Zusammenfassung: Schritt 1 dreht sich darum, das Problem und Ihre Zielgruppe zu verstehen. In Schritt 2 brainstormen Sie, wie das Problem derzeit angegangen wird und finden Wege zur Verbesserung. Schritte 3 und 4 betreffen die Wettbewerbsanalyse – finden, listen und vergleichen Sie sie. Schritt 5 ist das Preisgespräch – setzen Sie einen fairen Preis fest. Schritt 6 zielt darauf ab, Ihr Marktpotenzial zu bewerten. Und in Schritt 7 geht es darum, auf Trends und Veränderungen zu achten, um einen Schritt voraus zu sein.

Aber warum alleine gehen?

Arbeiten Sie mit einem Profi wie den erfahrenen Experten von Prostylemedia zusammen, um diesen soliden Start in einen ausgereiften, fehlerfreien Launch-Plan zu verwandeln. Sie sparen nicht nur Zeit und Geld, sondern sorgen auch für eine reibungslosere Fahrt zum Erfolg. Bereit? Set. Los!

Prostylemedia Blog
HÖRSTEL, MÜNSTERLAND, NRW
Prostylemedia-Logo

Gemeinsam Großes erreichen!

Bereit, Ihr Unternehmen auf das nächste Level zu bringen?

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung bei der Marktanalyse Ihres Unternehmens? Unser Team von erfahrenen Marketing-Experten bei Prostylemedia steht Ihnen zur Seite. Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden, um Ihre Fragen zu beantworten und Lösungen zu finden. Interessieren Sie sich für unsere Dienstleistungen? Lassen Sie uns wissen, wie wir Ihnen helfen können. Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus, und treten Sie mit einem unserer Experten in Kontakt. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!